Sockel AM4 ASUS TUF B550-Plus Gaming

Technische Daten

  • Formfaktor ATX
  • Chipsatz AMD B550
  • CPU-Kompatibilität Ryzen 4000G, Ryzen 3000, TDP-Limit: 105W
  • VRM 10 virtuelle Phasen (8+2)
  • MOSFETs CPU 8x
  • MOSFETs SoC 2x
  • RAM 4x DDR4 DIMM, dual PC4-38400U/DDR4-4800 (OC), max. 128GB (UDIMM)
  • Erweiterungsslots 1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x4), 3x PCIe 3.0 x1, 1x M.2/M-Key (PCIe 4.0 x4/SATA, 22110/2280/2260/2242), 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4/SATA, 22110/2280/2260/2242), 1x M.2/E-Key (PCIe)
  • Anschlüsse extern 1x HDMI 2.1, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C 3.1 (B550), 1x USB-A 3.1 (B550), 4x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x 2.5GBase-T (Realtek RTL8125B-CG), 5x Klinke, 1x Toslink
  • Anschlüsse intern 1x USB 3.0 Header (2x USB 3.0), 2x USB 2.0 Header (4x USB 2.0), 6x SATA 6Gb/s (B550), 1x seriell, 1x TPM-Header, 1x Thunderbolt-Header 13-Pin
  • Header Kühlung 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 3x Lüfter 4-Pin, 1x AIO-Pumpe 4-Pin, 1x Thermal-Sensor
  • Header Beleuchtung 2x 4-Pin RGB (+12V/G/R/B, max. 3A), 1x 3-Pin ARGB (+5V/DATA/GND, max. 3A, ASUS Gen2)
  • Buttons/Switches USB BIOS Flashback (extern)
  • Audio 7.1 (Realtek ALC1200), DTS Custom Audio
  • RAID-Level 0/1/10 (B550)
  • Multi-GPU AMD 2-Way-CrossFireX (x16/x4)
  • Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V
  • Beleuchtung RGB, 1 Zone (Seite rechts)
  • BIOS 1x 32MB (256Mb)
  • Besonderheiten Audio+solid capacitors, Diagnostic LED (LED-Indikatoren), 1x M.2-Passivkühler

179,95 €

Inkl. 19 % MwSt

zzgl. Versandkosten

Freiburg: Ab Lager

FR-City: Ab Lager

Artikelcode: 65001

Herstellercode: 90MB14G0-M0EAY0

Experten-Tipp von Alexander Müller | CAB:

Das Asus TUF B550-Plus Gaming Mainboard ist ein gutes aktuelles Allround-Mainboard. Es kann eine breite Vielfalt an AMD CPUs eingebaut werden. So können CPUs der 3xxx, der 4xxxG sowie der aktuellen 5xxx Serie verbaut werden. Die Grafikanschlüsse direkt auf dem Mainbard können dabei aber aktuell nur von Prozessoren der 4xxxG Serie genutzt werden. Allen anderen aktuell verfügbaren CPUs fehlt leider dazu dann eine integrierte Grafikeinheit.
Die meisten Anwender werden vermutlich aber sowieso eine separate Grafikkarte einbauen wollen. Hier bietet der verbaute B550 Chipsatz auch schon PCIe 4.0 Unterstützung für eine Grafikkarte und eine PCIe 4.0 SSD Schnittstelle. Eine zweite SSD mit PCIe 3.0 oder im M.2 SATA Bauformat kann zusätzlich eingebaut werden. Für eine der SSDs wird ein Kühlkörper zur Montage mitgeliefert. Ein zweiter Kühlkörper könnte zwar montiert weden, kann aber praktisch als Zubehör nicht extra nachbestellt werden.
Das Mainboard bietet eine gute Rundumausstattung. WLAN könnte über eine separate Steckplatine nachgerüstet werden. Das macht es zu einer interessanten günstigeren Alternative zu den Mainboards mit X570 Chipsatz.

 

Die Produktpalette des taiwanesischen Konzerns ASUS, orig. ASUSTeK Computer Inc., umfasst neben den bekannten Hauptplatinen bzw. Mainboards auch Grafikkarten, Soundkarten, Notebooks, Barebones, Netzwerkkomponenten, Monitore und viel Zubehör rund um den Computer. ASUS gilt als Erfinder der Netbook-Klasse, mischt mit dem Zenbook aktuell den Ultrabook Markt auf und überraschte mit dem eeePad Transformer den Touchpad Markt.

Neben einer hervorragenden Verarbeitung punktet ASUS mit einem sehr guten Preis / Leistungsverhältnis, einem schnellen, guten Service und einem breiten Sortiment. Nicht umsonst ist ASUS Marktführer in Sachen Motherboards und spielt auch bei anderen Komponenten wie TFTs, Mini PCs, Subnotebooks, und Touchcomputern ganz oben mit.

Herstellerlink: http://www.asus.de

Ihre Meinung

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben.



Passwort vergessen?
Noch nicht online registriert? Hier können Sie sich registrieren.

Dieses Produkt wurde bisher noch nicht bewertet. Wir freuen uns über Ihre Meinung.

CAB Fernwartung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.